Passwort vergessen?

Abmelden
Landscape icon

Bitte stelle dein Handy aufrecht.

Mikael Karlsson

Der Bar Kodex von Mikael Karlsson

Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

In keiner Barschule kann man lernen schnell zu sein und sich auf seine persönliche Art um Gäste zu kümmern.

Wenn ich meine Gäste ansehe, ist mein häufigster Gedanke, wie ich ihre Nacht ein bisschen besser machen könnte.

Wie oft man die Cocktailkarte ändern sollte, hängt von der Art der Bar ab. Wir ändern unsere 9-10 Drinks jeden Monat und das ist gut für uns.

Ich bin launisch und rastlos!

Es gibt viele Dinge, die man mich nur schwer zwingen kann zu tun.

Barkeeper konzentrieren sich oft mehr auf das, was sie mischen wollen, anstatt auf das, was der Gast trinken möchte.

Leider ist Ignoranz in Bars sehr verbreitet.

Manchmal, wenn eine Bar zu viel Aufmerksamkeit erfährt und überlaufen wird, verliert sie die Gäste, die von Anfang an da waren und die Bar schön gemacht haben….

Ich mag klassische Bars mit leiser Musik und bequemen Sitzen.

Die Fähigkeit, jeden Gast und seine Bedürfnisse zu sehen und unter Druck gut zu funktionieren, unterscheidet einen professionellen Barkeeper von einem Amateur.

Ich werde meine Seele nie dem Teufel verkaufen! Auch wenn er mir eine Bar dafür bietet.

Nachdem ich in Rente gegangen bin, möchte ich relaxen, Enkel haben, Motorrad fahren und trinken.

Probieren Sie den Zydeco Cocktail von Mikael Karlsson

Probieren Sie den Zydeco Cocktail von Mikael Karlsson

Du hast Javascript in deinem Browser deaktiviert. Unsere Website kann ohne Javascript nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.Bitte aktiviere es..