Passwort vergessen?
Введите свой email

Abmelden

Bitte stelle dein Handy aufrecht.

Greg Sanderson

Der bar kodex von Greg Sanderson

Stelle niemals Freunde ein, nur weil sie deine Freunde sind. Stelle Leute danach ein, was sie deinem Business bieten können.

Eine der gefährlichen Fallen, wenn man eine Bar eröffnet, ist es, zu viel in das Aussehen zu investieren und sich dann nicht wenigstens die ersten paar Monate leisten zu können. Man sollte das Ganze mit einem sehr genauen Budget beginnen und sich auch daran halten.

Wenn du deine erste Bar eröffnest, kümmere dich nicht wenn du Angst hast - das ist natürlich wenn man so ein Risiko eingeht. Es bedeutet, dass du das genau durchdenkst.

Wenn die Sterne richtig stehen, wirst du fühlen, dass es der richtige Zeitpunkt ist deine eigenen Bar zu eröffnen.

Es gibt heutzutage so viel Konkurrenz auf dem Markt, dass man sich ganz darauf konzentrieren muss, seinen Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu bescheren.

Die Zufriedenheit deines Gastes hat höchste Priorität.

Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich die Chance ergreifen und in der Bar im Waldorf Astoria arbeiten.

Ich glaube, dass die Menschen bei kälterem Wetter generell mehr Lust auf Cocktails haben.

Wäre Jerry Thomas in Australien geboren worden, würde der Blue Blazer mit Bundy Rum gemacht, nicht mit Whisky.

Manche Rums sind toll für Cocktails, aber wenn sie extrem teuer sind, sind sie selbst Schuld wenn sie nicht regelmäßig in Cocktails verwendet werden.

Mein Rat des Barbesitzers ist es, immer zu tun, was einem gesagt wird, und hart zu arbeiten.

Wenn ein Gast Cola mit Rum bestellt und der Gast neben ihm einen Single Malt Whiskey, dann sollten sie unterschiedliche Gläser bekommen.

Jeder Barkeeper mit Leidenschaft kann dir etwas beibringen.

Probieren sie den Fremdenlegion cocktail von Greg Sanderson

Probieren sie den Fremdenlegion cocktail von Greg Sanderson

Du hast Javascript in deinem Browser deaktiviert. Unsere Website kann ohne Javascript nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.Bitte aktiviere es..