Passwort vergessen?
Введите свой email

Abmelden

Bitte stelle dein Handy aufrecht.

Ariel Leizgold

Der bar kodex von Ariel Leizgold

Wenn du deine Bar eröffnest, kannst du das Schlafen vergessen.

Es wäre ideal für professionelle Barkeeper, wenn Geld keine Rolle spielen würde und sie einfach unbefangene Gastgeber sein könnten, die ihren Gästen ohne Hintergedanken eine schöne Zeit bereiten.

“Nur kleine Details” gibt es nicht – alle Details sind gleich wichtig.

Bei Vorstellungsgesprächen bitte ich die Kandidaten immer mir eine Geschichte zu erzählen, irgendeine Geschichte. Ich achte auf ihre Art zu sprechen, auf die Details auf die sie Wert legen, auf ihre Körpersprache und dann weiß ich wie leidenschaftlich sie bei der Arbeit sein werden.

Eine Bar ist wie ein Theater. Es ist eine Show, die jede Nacht wiederholt wird. Man putzt sich heraus, legt seine Accessoires an, baut seine “Bühne” auf und schlüpft in seine Rolle.

Das Ego ist die dunkle Seite des Barmixens.

Als Barbesitzer genieße ich es manchmal mit meinen Gästen zu trinken.

Es sollten nicht mehr als 20 Cocktails auf der Getränkekarte stehen. Versuche die Karte fokussiert zu halten und erneuere sie mindestens zu jeder Jahreszeit. So mache ich es.

Du solltest charmant und bezaubernd zu Vertretern der Stadt sein, erlaube es ihnen deinem Zauber und deiner umwerfenden Persönlichkeit zu verfallen.

Ein guter Barkeeper nimmt gerne Herausforderungen an.

Ich bitte noch immer meine Mutter um Rat, welche eine großartige Köchin und sehr fürsorglich ist.

Ein klassischer, altmodischer Look in der Bar – Weste, schwarze Krawatte, Hosenträger, das gefällt mir.

Meine Ambitionen gehen noch viel weiter als das, was ich bereits erreicht habe.

Probieren sie den Mine schwester daisy cocktail von Ariel Leizgold

Probieren sie den Mine schwester daisy cocktail von Ariel Leizgold

Du hast Javascript in deinem Browser deaktiviert. Unsere Website kann ohne Javascript nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.Bitte aktiviere es..