Passwort vergessen?
Введите свой email

Abmelden

Bitte stelle dein Handy aufrecht.

Charles Joly

Der bar kodex von Charles Joly

Barkeeping ist ein Beruf.

Es geht darum, seinen Gästen ein angenehmes Erlebnis zu bereiten. Die Cocktails sind im Vergleich dazu weniger wichtig.

Lasst mich den Rat von Hemingway weitergeben. “Mache nüchtern immer das, was Du betrunken gesagt hast zu tun. Dies wird Dich lehren deinen Mund zu halten.”

Ein Bar Manager muss gewillt sein jeden Job im Gebäude zu machen. Man kann nicht jemand anderen bitten etwas zu tun, was man von vornherein nicht selbst tun will.

Die drei wichtigsten Säulen für den Erfolg einer Bar sind Gastfreundschaft, Qualität und Service.

Das Personal hinter den Kulissen ist das Öl, welches den Apparat reibungslos laufen lässt.

Auf dem Weg zum Erfolg musste ich Zeit mit Freunden und geliebten Menschen opfern. Man muss ständig kämpfen, um die Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu finden.

Es gibt nur dann ein Problem, wenn Leute Anerkennung für Original Rezepte von anderen Personen für sich beanspruchen. Irgendwann werden Ideen zu einem Teil des Kollektivs.

Ich mag den Begriff “Mixology” nicht. Cocktails zu machen ist ein feines Handwerk, bei dem man eine Balance und Beständigkeit kreiert, um seine Gäste zu erfreuen.

Es gäbe noch nicht eimal genug Tage in 3 Lebenszeiten um all das zu machen, was ich machen möchte.

Menschen aus Alaska haben mehr Gründe als andere einen Cocktail zu trinken.

Wie macht man den Besitzer der Bar glücklich? Man gibt Geld in die Kasse.

Probieren sie den Grüner daumen cocktail von Charles Joly

Probieren sie den Grüner daumen cocktail von Charles Joly

Du hast Javascript in deinem Browser deaktiviert. Unsere Website kann ohne Javascript nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.Bitte aktiviere es..