Passwort vergessen?

Abmelden
Landscape icon

Bitte stelle dein Handy aufrecht.

Jamie Boudreau

Der Bar Kodex von Jamie Boudreau

Du willst deine eigene Bar eröffnen? Dann besorge dir viel Geld, vergiss Familie und tu es so früh wie du kannst. Wenn deine erste Bar von selbst läuft, dann fokussiere dich auf Familie.

Arbeite hart, lerne fleissig, leb das Leben eines Barkeepers, besuche so viele Bars oder Restaurants, wie du kannst, und studiere sie mit kritischem Auge.

Ich habe meinen Blog vor fast einem Jahrzehnt als Quelle für meine Stammgäste begonnen, damit sie die Drinks, die ich ihnen serviere, selbst machen können.

Meine Karriere kann man in 7 Wörtern beschreiben: harte Arbeit, Zufall, langwierig, mobil, kreativ und experementierfreudig.

Ich denke ich arbeite hart und habe zudem ein bisschen Glück.

Die meisten Infos über das Leiten einer Craft Bar findet man nicht auf Google.

Barkeeper, die eine Fliege tragen, sind talentierter als ich. Ich habe noch nie versucht eine Fliege zu binden.

Schlechte Nachrichten gibt es jeden Tag: du musst dich spontan anpassen.

Bars sind magischen Orte, die es den Menschen erlauben aus ihrer normalen Welt in eine Welt zu gelangen, die sie sich selbst aussuchen.

Das Unberechenbarste in der Branche? Menschen. Du kannst eine Person nie beurteilen oder vorhersagen, was sie tun wird, von dem Moment an, an dem sie die Bar betritt, bis sie sie mehrere Drinks später wieder verlässt.

Probieren Sie den Rauchender Affe Cocktail von Jaime Boudreau

Probieren Sie den Rauchender Affe Cocktail von Jaime Boudreau

Du hast Javascript in deinem Browser deaktiviert. Unsere Website kann ohne Javascript nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.Bitte aktiviere es..